Anna Kim (* 10. September 1977 in Daejeon/Südkorea) ist eine österreichische Schriftstellerin.

Anna Kim kam 1979[1] nach Westdeutschland. Zunächst lebte sie in Braunschweig und Gießen, ab 1984[1] in Wien, wo sie das Gymnasium Wenzgasse besuchte. Von 1995 bis 2000 studierte sie an der Universität Wien Philosophie und Theaterwissenschaft; dieses Studium schloss sie mit dem Magistergrad ab. Von 2000 bis 2002 lebte sie in London und Cambridge, danach kehrte sie nach Wien zurück.

Quelle: Wikipedia

Anna Kim

Du schreibst und würdest deine Texte gerne zeigen?