iPad ist der Markenname einer Tabletcomputer-Reihe des US-amerikanischen Unternehmens Apple, die sich durch einen berührungsempfindlichen kapazitiven Bildschirm mit Multi-Touch-Gesten bedienen lässt. Die iPad-Produktlinie besteht aus dem ursprünglichen iPad, das mittlerweile das Einsteigermodell darstellt; dem kleineren iPad mini; dem leichteren und dünneren iPad Air; und dem Flaggschiff-Modell iPad Pro. 2019 wurde das bis dahin für iPads verwendete Betriebssystem iOS, das auch für iPhones und iPod touchs verwendet wird, durch das an Tablets angepasste iPadOS ersetzt.[3] Der Name setzt sich aus dem für Apple-Produkte typischen kleinen „i“ und „Pad“ – englisch für Polster, Unterlage, Notizblock – zusammen.

Bis September 2020 wurden über 500 Millionen iPads verkauft,[4] was Apple zum Marktführer im Tabletcomputer-Bereich macht.[5] Aufgrund seiner Popularität hat sich der Begriff „iPad“ zu einem Gattungsnamen für Tabletcomputer entwickelt.[6]

Quelle: Wikipedia

IPad

Du schreibst und würdest deine Texte gerne zeigen?