Wutbürger Thilo Sarrazin ist jetzt Islamwissenschaftler

Thilo Sarrazin rechnet mit dem Islam ab. Finanzbuch Verlag München.
Gefällt mir
 
5 5
1

Der Name Thilo Sarrazin hat schon bei dem einen oder anderen für Stirnrunzeln gesorgt. So ist es keine große Überraschung, dass sein neues Buch Feindliche Übernahme –Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht wieder stark polarisiert. Erschienen ist das Buch beim FinanzBuch Verlag (Münchener Verlagsgruppe). Das neue Buch von Sarrazin passt zum Repertoire des Verlags. In der letzten Zeit erschienen hier etwa: Matthias Matusseks White Rabbit..., Holger Douglas' Die Diesel Lüge und Donald Trump/Robert T. Kiyosaki mit Warum wir wollen, dass Sie reich werden. Daran erkennt man ohne weitere Worte die Ausrichtung des Verlags .

"Thilo Sarrazin ist ein verbitterter Mann, der nur noch in der SPD ist, um seine absurden Thesen zu vermarkten." (SPD-Generalserkretär Lars Klingbeil im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur)

Sarrazin ist in seinem neue Buch Feindliche Übernahme. Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht seiner Methodik und seinem Schreibstil aus seinen Werken davor: Deutschland schafft sich ab und Europa brauch den Euro nicht treu geblieben.

Thilo Sarrazin (1945) ist studierter Volkswirt und freier Autor aus Deutschland. Sarrazin arbeitete die meiste Zeit seines Lebens im öffentlichen Dienst, von 2002 bis 2009 für die SPD Finanzsenator im Berliner Senat. Anschließend war er bis 2010 Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bundesbank. Nachdem Erscheinen seines Buches Deutschland schafft sich ab, beantragte der Vorstand der Deutschen Bundesbank beim Bundespräsidenten, Sarrazin als Vorstand abzuberufen. Sarrazin ist zum Ärgernis vieler Genossen immer noch Mitglied der SPD.

Ab heute im Handel und schon ein Beststeller. Die Großdebatte ist ihm gelungen. Futter für die Medien. Futter für den Wut-Büger.

Das Buch beschreibt auf knapp 500 Seiten die Aussichtslosigkeit, den Islam in die westliche Welt zu integrieren. Es unterstellt den Muslimen Rückständigkeit, Wirtschaftsfeindlichkeit, die Unfähigkeit zur Reformation und den unbedingten Willen sich nicht zu vermischen. Warum verfasst ein gebildeter Mann wie Sarrazin so ein hetzerisches Pamphlet? Quält ihn die Sorge um das deutsche Gemeinwohl? Was veranlasst ihn zu Abschätzungen Tiraden, die andersgläubige Menschen verurteilen? Ein kosmopolitisch gebildeter Mensch sollte in der Lage sein zu unterscheiden zwischen Wissenschaft und taubem Bauchgefühl.

Thilo Sarrazin versucht den Koran zu verstehen. Allerdings bringt er ein paar Dinge durcheinander, was dazu geführt hat, dass er sich eine eigene Wahrheit über den Koran erschaffen hat. Glückwunsch. Geographische, chronologische falsche Namen unterstreichen die völlig verfehlte Haltung des Buchs. Aus intellektueller Sicht taugt sein Buch nicht. Es war nicht anders zu erwarten. Die Talkshows freuen sich.

Unwissenheit

Thilo Sarrazin wollte den Koran nach eigenen Angaben, völlig vorurteilsfrei lesen und sich selbst ein Bild über den Koran verschaffen. Das tut er dann auch, indem er sein überschaubares Verstehen des Korans gleichzeitig als Argumentationshilfe und Evidenzbegründung in seinem Buch einsetzt. Er bestätigt sich ergo selbst. Immerhin hat er erkannt, dass der Koran kein Mathematikbuch ist, sonst wäre sicher der Fehler in der Anzahl der Spuren aufgefallen.

Angstmacherei

Aber was man Sarrazin vorwerfen muss, ist auf jeden Fall Panikmache und Verunsicherung. Thilo Sarrazin will Angst verbreiten. Er will manipulieren. Er behauptet, der Islam sei eine gewaltverherrlichende und repressive Religion. Er warnt vor den Islamisten in Deutschland. Er erwähnt die kulturellen Probleme und gibt im letzten Kapitel des Buches auch Lösungsvorschläge. Thilo Sarrazin handelt unverantwortlich, allerdings nicht nur er, sondern auch der Verlag, der dieses Buch druckt und alle Regale in denen dieses Buch steht. Seine Wörter bohren sich bereits jetzt in die Köpfe der islam-feindlichen Menschen. Die Wut entsteht aus Unverständnis.

Gefällt mir
 
5 5
1
 

Das könnte auch interessant sein